Barockes erklingt beim Nachmittagskonzert in den Bliestal-Kliniken

Barockes erklingt beim Nachmittagskonzert in den Bliestal-Kliniken

Ein besonderes Konzert in den Mediclin-Bliestal-Kliniken gibt es an diesem Sonntag, 23. August. Das Zupforchester 78 St. Ingbert wird den Zuhörern bei einem Nachmittagskonzert einige Stücke aus der Barockzeit präsentieren.

Neben den Werken des großen Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart wird die Musik durch Gästeführerin Dagmar Schuler in Gestalt der Gräfin Marianne von der Leyen ergänzt, welche zwischen den musikalischen Vorträgen so einiges aus ihrem Leben und der Zeit am Hofe zu berichten hat. Im Anschluss an das Konzert und zum Ausklang der Veranstaltung werden Kaffee und Kuchen angeboten.

Die Mediclin-Bliestal-Kliniken und die Stadt Blieskastel als Initiatoren dieses Nachmittagskonzertes freuen sich auf eine Reise zurück in die Zeit des Barock mit Werken eines so bedeutenden und außergewöhnlichen Komponisten . Das Konzert beginnt um 15 Uhr in der Veranstaltungshalle der Mediclin-Bliestal-Kliniken in Lautzkirchen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

blieskastel.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung