1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Stadtverwaltung: Anna-Maria Hunsicker ist Landesbeste

Stadtverwaltung : Anna-Maria Hunsicker ist Landesbeste

23-jährige Verwaltungsfachangestellte arbeitet nach Ausbildung für die Stadt Blieskastel.

Die Stadt Blieskastel hat zum zweiten Mal in Folge die beste Auszubildende für das Berufsbild zur Verwaltungsfachangestellten. „Ich bin sehr stolz auf unseren Verwaltungsnachwuchs. Nachdem in 2016 Louisa Tussing zunächst als Landesbeste abgeschlossen hat, folgt nun in 2017 mit der 23-jährigen Anna-Maria Hunsicker gleich die zweite Saarlandsiegerin aus den Reihen der Stadt Blieskastel“, freut sich Bürgermeisterin Annelie Faber-Wegener. Wie die Stadt weiter mitteilt, durchlaufen die Verwaltungsauszubildenden während ihrer Lehre dabei die verschiedenen Fachbereiche der Stadtverwaltung und besuchen pro Ausbildungshalbjahr sechs Wochen das Kaufmännische Berufsbildungszentrum in Saarbrücken im Blockunterricht. Beim Verwaltungsfachangestellten handele es sich um einen bundesweit anerkannten Ausbildungsberuf, der in das bewährte duale System betrieblicher und überbetrieblicher Ausbildung eingebettet ist und damit einen besonders ausgeprägten Praxisbezug aufweist.

Zur Ergänzung und Vertiefung der betrieblichen Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten biete zudem die Saarländische Verwaltungsschule (SVS) eine dienstbegleitende Unterweisung an, in der das in der schulischen Ausbildung erworbene Wissen praxisbezogen wiederholt und die für die betriebliche Ausbildung vorgesehenen Gebiete systematisch aufbereitet und vertiefend gelehrt werden, heißt es aus dem Rathaus weiter.

Darüber hinaus sei die Saarländische Verwaltungsschule für die Durchführung der Zwischen- und Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf der Verwaltungsfachangestellten zuständige Stelle nach dem Berufsbildungsgesetz. Zuständiger Ausbildungsleiter bei der Stadt Blieskastel ist Stadtamtsrat Jens Welsch, zugleich Leiter des Fachbereiches Hauptverwaltung, wozu auch das Personalwesen zählt. Dieser ist neben seiner Haupttätigkeit auch nebenamtlicher Dozent an der Verwaltungsschule für das Hauptfach Kommunalrecht (wir berichteten).

„Wir haben im Saarland das unendliche Glück, mit dem System der Saarländischen Verwaltungsschule und der dienstbegleitenden Unterweisung durch diese ein Höchstmaß an qualifizierter Ausbildung anzubieten. In 13 verschiedenen Unterrichtsfelder mit über 456 Unterrichtsstunden, darunter Kommunalrecht, Personalwesen und Haushaltsrecht mit jeweils 60 Stunden, werden die Berufsstarter richtig gut vorbereitet und für das Berufsleben und somit für ihre Dienststellen fit gemacht“, so Jens Welsch in einer Presseerklärung.

Auch er sei begeistert, mit Anna-Maria Hunsicker nach Louisa Tussing wieder die Besten zur Stadt Blieskastel zählen zu dürfen: „Ich durfte Anna-Maria auch als Dozent im Kommunalrecht unterrichten. Auch dort hat sie ihre Klausuren stets mit Bravour gemeistert“, so Jens Welsch abschließend in einer Stellungnahme.

www.blieskastel.de