1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Altheimer Ortsrat setzt sich besonders für Dorferneuerung ein

Altheimer Ortsrat setzt sich besonders für Dorferneuerung ein

Altheim. Franz Klingler (CDU, Foto: ers) bleibt weiterhin Ortsvorsteher in Altheim. Einstimmig wurde Klingler von allen Ortsratsmitgliedern erneut zum Ortsvorsteher gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Heinrich Scheid, ebenfalls CDU, gewählt. Der neue Ortsrat hat sich viel vorgenommen

Altheim. Franz Klingler (CDU, Foto: ers) bleibt weiterhin Ortsvorsteher in Altheim. Einstimmig wurde Klingler von allen Ortsratsmitgliedern erneut zum Ortsvorsteher gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Heinrich Scheid, ebenfalls CDU, gewählt. Der neue Ortsrat hat sich viel vorgenommen. Wie Franz Klingler im Gespräch mit unserer Zeitung mitteilte, seien noch einige Aufgaben zu bewältigen, um den Ort noch weiter nach vorn zu bringen. Deshalb soll auch der Prozess der Dorferneuerung fortgeschrieben werden. Wichtig für die Infrastruktur und den Tourismus seien, so Klingler, auch der weitere Ausbau des Radwegenetzes und eine bessere Beschilderung. Zudem soll der Schulstandort Altheim mit derzeit zwei Klassen als Dependance der Grundschule Medelsheim erhalten bleiben. Auch die Instandhaltung und Sanierung der Dorfstraßen stehen auf dem Programm des neuen Ortsrates. Ganz wichtig, so Klingler, sei auch die weitere Steigerung der Attraktivität des Kinderspielplatzes. Dieser Spielplatz sei als einer von ganz wenigen im Saarland mit der Traumnote "Sehr gut" ausgezeichnet worden, deshalb wolle man weiter an der Attraktivität arbeiten und die erreichte Qualität sichern. Auch für den Friedhof hat man sich einiges vorgenommen. Hier sollen Rasengräber entstehen sowie eine Stelenwand eingerichtet werden. Neben dem Ausbau moderner Technologien wolle man sich weiter um Tourismus und Naherholung kümmern. Dem Altheimer Ortsrat gehören von der CDU an: Franz Klingler, Konrad Herwerth, Dirk Wegener, Joachim Hunsicker, Wolfgang Ast sowie Raimund Becker. Für die SPD sind Gunther Schwarz und Laura Wolter im Ortsrat vertreten.ers