1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

A Bliestal: Hassel kann Meister werden, Bierbach kämpft um Platz zwei

A Bliestal: Hassel kann Meister werden, Bierbach kämpft um Platz zwei

In der Fußball-Kreisliga A Bliestal steht die SG Hassel kurz vor der Meisterschaft. Bei derzeit vier Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten FC Bierbach wäre die Mannschaft von Trainer Oliver Mebus an diesem Sonntag um 15 Uhr bei einem Heimsieg gegen den Tabellenelften TuS Rentrisch II definitiv durch.Mehr Spannung verspricht der Kampf um Relegationsrang zwei.

Die Bierbacher haben einen Zähler mehr als der SV Bliesmengen-Bolchen II. Bierbach ist an diesem Sonntag um 15 Uhr zu Hause gegen den Tabellenvorletzten SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim III Favorit, während Mengen zeitgleich beim Achten TuS Mimbach spielt. Bierbachs Vorsitzender Bolko Szczepanski sagt: "Auf die Hasseler müssen wir nicht mehr schauen, die gehen am Sonntag über die Ziellinie. Ich bin aber sehr optimistisch, dass wir nicht nur Zweiter werden, sondern auch anschließend in der Relegationsrunde eine gute Aufstiegschance haben." Ein Aufstieg in die Bezirksliga Homburg sei aus mehreren Gründen interessant. Die zweite Mannschaft hätte mehr Spiele, auch gäbe es viele Derbys. Außerdem sei bei einem Verbleib in der A Bliestal zu befürchten, dass Spieler von höherklassigen Vereinen abgeworben werden.