Biblische Weinprobebei der Kolpingfamilie

Biblische Weinprobebei der Kolpingfamilie

BruchhofBiblische Weinprobebei der Kolpingfamilie Die Kolpingfamilie Bruchhof-Sanddorf lädt alle Interessenten für Freitag, 1. Oktober, um 19 Uhr, im Haus Benedikt, Bruchhof, Tulpenweg, zu einer biblischen Weinprobe ein. Verbunden mit biblischen Geschichten, Sprüchen, Lebensweisheiten und Rezepten werden gute Pfälzer Weine gekostet

BruchhofBiblische Weinprobebei der Kolpingfamilie Die Kolpingfamilie Bruchhof-Sanddorf lädt alle Interessenten für Freitag, 1. Oktober, um 19 Uhr, im Haus Benedikt, Bruchhof, Tulpenweg, zu einer biblischen Weinprobe ein. Verbunden mit biblischen Geschichten, Sprüchen, Lebensweisheiten und Rezepten werden gute Pfälzer Weine gekostet. Der Abend verspricht ebenso Bildung wie Vergnügen. Referent ist Pfarrer Bähr, Limbach. Ein Kostenbeitrag von sechs Euro für die Weinprobe wird erhoben. red Anmeldung nötig bis 25. September, bei Christine Stalter, Telefon (0 68 41) 44 07.BeedenAwo zum Oktoberfestnach Einöd-IngweilerEin zünftiges Oktoberfest wird in diesem Jahr wieder in Ingweiler auf dem Gelände von Getränke Gornter gefeiert. Am Samstag, 2. Oktober (nicht am Sonntag, 3. Oktober), fährt die Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Beeden, nach Einöd-Ingweiler zum Oktoberfest. Abfahrt ist ab 10.30 Uhr an allen bekannten Haltestellen. Der Preis beträgt 5,50 Euro pro Person. Natürlich können auch Nichtmitglieder mitfahren, so die Awo. red Um Anmeldung wird schnellstens gebeten bei der Vorsitzenden Hannelore Koller unter Tel. (0 68 41) 6 36 15. HomburgKneipp-Verein bittetwieder ins KulturcaféDer Kneipp-Verein lädt zum monatlichen Kaffee-Nachmittag am Mittwoch, 22. September, 16 Uhr, ins Kulturcafé der Residenz Hohenburg ein. Mitglieder und Interessierte sind willkommen. red BexbachDRK informiert überdas Thema BlutspendeDas Deutsche Rote Kreuz Bexbach ist an diesem Wochenende beim Tag der offenen Tür mit umfangreichem Rahmenprogramm im Autohaus am Kraftwerk in Bexbach, Grubensraße 118, mit von der Partie. An beiden Tagen wird sich das DRK Bexbach jeweils von elf bis 14 Uhr vorstellen und über das Thema Blutspende informieren. Zudem werden Blutdruck- und Blutzuckermessungen angeboten. redHomburgDiabetiker-Selbsthilfefährt nach SaarburgDie Diabetiker-Selbsthilfegruppe Homburg lädt alle Interessierten zu einer Tagesfahrt für Samstag, 2. Oktober, nach Saarburg ein. Die Kosten für die Bahnfahrt, Stadtbesichtigung sowie einen Museumsbesuch: zehn Euro. redInfos und Anmeldung bis 27. September in der Bahnhof-Apotheke, Eisenbahnstraße 41, Telefon (0 68 41) 40 81.HomburgDRK bietet wiederGedächtnistraining anAm Montag, 20. September, findet von 15 bis 17 Uhr im DRK -Heim, Kaiserstraße 41 in Homburg, wieder das Gedächtnistraining des Roten Kreuzes statt. red Infos: Julitta Schwemm unter Telefon (0 68 41) 59 82.

Mehr von Saarbrücker Zeitung