Bezirksliga: Klose hofft auf einen Reiskircher Sieg gegen Einöd

Bezirksliga: Klose hofft auf einen Reiskircher Sieg gegen Einöd

Reiskirchen. Nach holprigem Saisonstart in die Fußball-Bezirksliga Ost hat sich der SV Reiskirchen inzwischen stabilisiert. Zuletzt verloren die Reiskircher zwar mit 0:2 beim TuS Rentrisch, aber Trainer Peter Klose zeigte sich dennoch mit seiner Elf am vergangenen Sonntag einverstanden. "Es war eine unnötige Niederlage

Reiskirchen. Nach holprigem Saisonstart in die Fußball-Bezirksliga Ost hat sich der SV Reiskirchen inzwischen stabilisiert. Zuletzt verloren die Reiskircher zwar mit 0:2 beim TuS Rentrisch, aber Trainer Peter Klose zeigte sich dennoch mit seiner Elf am vergangenen Sonntag einverstanden. "Es war eine unnötige Niederlage. Zwei vermeidbare Fehler nutzte der Gastgeber gnadenlos aus", resümierte Klose. Am Sonntag kommt um 15 Uhr mit der Spielvereinigung Einöd der Tabellen-Vierte und letztjährige Vizemeister nach Reiskirchen. Klose: "Wir sind stark genug, um dieses interessante Spiel für uns zu entscheiden." Mit einem Zähler sei er nicht zufrieden. Personell gesehen, kann Klose aus den Vollen schöpfen. Alle Spieler stehen zur Verfügung. ha