Workshop in Homburg zum Thema „Grenzen setzen“

Volkshochschule : Workshop: Wie man Grenzen setzt

Die Volkshochschule Homburg bietet am Samstag, 28. September, von 10 bis 14 Uhr, einen Workshop an über das Thema „Grenzen setzen“. Die Teilnehmer werden herausfinden, was persönliche Grenzen sind, wann Ihre Grenzen erreicht sind und wie man Grenzen setzt, dass es einem gut geht.

Der Workshop findet in der Hohenburgschule, Saal 3, statt. Teilnahegebühr 39 Euro. Anmeldungen an: VHS Homburg, E-Mail: vhs@homburg.de; Telefon: (0 68 41) 10 11 06.

Mehr von Saarbrücker Zeitung