1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Wieder große Erfolge für Oberbexbacher Orientierungsläufer

Wieder große Erfolge für Oberbexbacher Orientierungsläufer

Der Limbacher Orientierungsläufer Lucas Imbsweiler hat im Trikot der TV Oberbexbach in Bad Harzburg in der Altersklasse (AK) M14 die Deutsche Parktour 2015 gewonnen. Damit trat er in die Fußstapfen von Nationalläufer Moritz Döllgast, der 2012 als bislang einziger Saarländer dieses Siegertrikot gewinnen konnte.

Die Gesamtwertung in der AK Ü35 schloss seine Vereinskameradin Anja Kästner mit Rang fünf ab. Lisa Kästner kam bei der U14 auf Platz sechs.

Gleichzeitig gewann Moritz Döllgast bei der ebenfalls in Bad Harzburg ausgetragenen deutschen Meisterschaft über die Langdistanz bei der AK M20 seine mittlerweile zehnte nationale Goldmedaille. Auch die Wertung der Bundesrangliste 2015 ging an den besten saarländischen Orientierungsläufer. In der Rahmenkategorie der deutschen Meisterschaften stand Anne Kästner bei der U10 ebenfalls ganz oben auf dem Siegerpodest.

"Wir können mit unserem Abschneiden 2015 mehr als zufrieden sein. So kann sich die Vereinsstatistik durchaus sehen lassen", sagt TVO-Jugendtrainerin Anja Kästner. Die Kinder und Jugendlichen bis zur AK 20 haben insgesamt 788 Punkte geholt. Das ergibt einen starken fünften Platz unter sämtlichen deutschen Vereinen. Damit liegen die Oberbexbacher nur knapp hinter den etablierten sächsischen und bayerischen Vereinen zurück, in denen Orientierungslauf bereits eine deutlich längere Tradition hat.