Karitativer Weihnachtsmarkt : Ein Weihnachtsmarkt für karitative Zwecke

(red) Der 16. karitative Weihnachtsmarkt öffnet am Freitag und Samstag, 21. und 22. Dezember, jeweils ab 16 Uhr, seine Pforten – wie immer im Stockwäldchen in Oberbexbach. In diesem Jahr werden mit dem Erlös des Weihnachtsmarktes die Elterninitiative krebskranker Kinder und die Mukoviszidose unterstützt.

An beiden Tagen des Marktes ist eine Kinderbetreuung angesagt, jeweils um 18 Uhr kommt der Nikolaus zu den Kleinen. Alle Helfer engagieren sich wie immer ehrenamtlich, die angebotenen Speisen stammen aus eigener Herstellung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung