1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Waldorfschule in Bexbach lädt zum Tag der offenen Tür

Waldorfschule in Bexbach lädt zum Tag der offenen Tür

Die Freie Waldorfschule Saarpfalz in Bexbach kann in diesem Jahr Jubiläum feiern. Dann besteht sie 40 Jahre am Höcherberg. Eltern und künftige Schüler können sich am 30. Januar über die Ausrichtung der Schule informieren.

. Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Waldorfschule Saarpfalz in Bexbach lädt der Schulverein für Samstag, 30. Januar, alle künftigen Schüler und deren Eltern zum Tag der offenen Tür ein. An der Schule in der Parkstraße in Bexbach findet der Spracherwerb in zwei Fremdsprachen, Englisch und Französisch, bereits ab Klassenstufe eins statt. Auf der Grundlage der Lehren Rudolf Steiners werden die künstlerischen Fächer, wie zum Beispiel Eurythmie und Handarbeit, bereits in der ersten Klasse unterrichtet. Der Werk- und Gartenbauunterricht folgt ab der Klassenstufe drei. Zudem stehen mit einem dreizügigen Kindergarten, einer Krippe und der Freiwilligen Ganztagsschule Betreuungsangebote für Kinder und Schüler aller Altersstufen zur Verfügung.

Am Tag der offenen Tür am 30. Januar können in der Zeit von 8 bis 10 Uhr verschiedene Unterrichtsstunden besucht werden. Führungen durch die Schule, den angegliederten Kindergarten und die Krippe sowie Informationsgespräche für Fragen vor Ort finden durchgehend bis 13 Uhr statt. Ab 10.30 Uhr präsentieren die Schüler ihre aktuellen Arbeiten in einer Schulfeier im Festsaal. Auch im Anschluss daran stehen Elternvertreter und Lehrer für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Weitere Infos im Sekretariat der Schule unter Telefon (0 68 26) 32 60 oder per E-Mail unter info@waldorfschule-bexbach.de.

waldorfschule-bexbach.de