1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Kleinod Niederbexbach: Vortrag über saarpfälzische Kleinode

Kleinod Niederbexbach : Vortrag über saarpfälzische Kleinode

(red) Zumeist werden sie bestenfalls beiläufig zur Kenntnis genommen, in der Regel aber gleich ganz übersehen, die in der Tat unscheinbaren Relikte saarpfälzischer Vergangenheit, die sich in Feld und Flur, aber auch in Stadt und Dorf aus alten Zeiten erhalten haben. Grenzsteine erzählen von längst untergegangen Herrschaftszeiten, Denkmale erinnern an Kriege und die damit verbundenen Opfer, Kreuze berichten von Gelübden, Unglücken und Schicksalen. Zunehmend seltener werden Hauszeichen, die über Bewohner und ihre Berufe Auskunft geben, und noch größere Seltenheiten sind historische Grabsteine, die zunehmend der um sich greifenden Modernisierungsmanie auf Friedhöfen zum Opfer fallen.

Derlei eher unauffällige, aber gleichwohl reizvolle Attraktionen en miniature stehen im Mittelpunkt des Vortrags, zu dem die saarpfälzische Kreisvolkshochschule in Zusammenarbeit mit der Arbeiterwohlfahrt am Dienstag, 9. Januar, 15 Uhr, einlädt. Im alten Schulhaus in Niederbexbach wird Martin Baus vom Fachbereich „Kultur und Heimatpflege“ des Saarpfalz-Kreises gut 100 dieser Sehenswürdigkeiten samt ihrer Geschichte vorstellen.