1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Urkundenfälschung durch Anbringung von gefälschten Kennzeichen in Bexbach und Neunkirchen

Polizei erhofft sich Hinweise : Geblitzt mit gefälschten Kennzeichen

Radarkontrollen haben die Polizei auf gefälschte Kennzeichenschilder aufmerksam gemacht. Demnach wurde am 29. Mai 2019 in Bexbach und am 26. Juni 2019 in Neunkirchen ein schwarzer VW Polo mit WND-Kennzeichen jeweils wegen zu hoher Geschwindigkeit erfasst.

Lichtbild unbekannter Fahrzeugführer 1 (Quelle: Polizei Homburg) Foto: Polizei Homburg

Ermittlungen zufolge handelte es sich um Totalfälschungen. Bei den Taten hätten jeweils unbekannte Männer hinterm Steuer gesessen. Die Originalkennzeichen seien weiterhin ordnungsgemäß zugelassen für ein anderes Fahrzeug. Hinweise zu den abgebildeten Fahrern erbittet die Polizeiinspektion Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60.