1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Unterschiedliche Begabungen werden gefördert

Unterschiedliche Begabungen werden gefördert

Die Galileo-Schule Bexbach, Gemeinschafts- und Gesamtschule des Saarpfalz-Kreises, nimmt wieder Anmeldungen entgegen. Die Kinder sollen hier individuell gefördert werden – mit unterschiedlichen Abschlüssen.

Vom 24. Februar bis 2. März läuft die Anmeldezeit an der Galileo-Schule Bexbach , Gemeinschafts- und Gesamtschule des Saarpfalz-Kreises. In dieser Zeit können Eltern, deren Kinder die vierte Grundschulklasse besuchen, diese im Sekretariat anmelden. Anmeldungen für die kommende Jahrgangsstufe fünf nimmt die Galileo-Schule Bexbach von Dienstag, 24. Februar, bis einschließlich Montag, 2. März, entgegen. Das Sekretariat ist zwischen 7.30 Uhr und 13.45 Uhr - samstags von 8 bis 12 Uhr - besetzt. Bei der Anmeldung werden eine Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch und das Original des Halbjahreszeugnisses der vierten Klasse mit integriertem Original des Entwicklungsberichtes der Grundschule benötigt.

Die Galileo-Schule ist eine Schule für alle Kinder mit unterschiedlichen Begabungen. Sie bereitet alle Schüler entsprechend ihres Leistungsvermögens auf die verschiedenen Abschlüsse vor, den Hauptschulabschluss, den mittleren Bildungsabschluss und das Abitur. Die Schule verfügt in Zusammenarbeit mit den Gesamtschulen Neunkirchen und Schiffweiler über eine eigene Oberstufe, in der die Allgemeine Hochschulreife in neun Jahren (G 9) erworben werden kann.

Wahlweise biete die Schule als Eingangsfremdsprache Englisch oder Französisch an. Durch ein im siebten Schuljahr einsetzendes Kurssystem mit unterschiedlichem Anspruchsniveau wird die Entscheidung über die Schullaufbahn möglichst lange offen gehalten. Intensiv kümmert sich die Schule um die Stärkung der Schülerpersönlichkeit und frühzeitige vertiefte Berufsorientierung. Dabei und bei den vielfältigen Arbeitsgemeinschaften und Projekten unterstützen Kooperationspartner die Arbeit der Schule.

An allen Wochentagen bietet die Galileo-Schule Bexbach anlässlich der Freiwilligen Ganztagsschule bis 17 Uhr ein Nachmittagsangebot mit Hausaufgabenbetreuung, Lern-, Förder- und Freizeitangeboten mit pädagogischem Fachpersonal. Lehrkräfte fördern und unterstützen bei den Hausaufgaben.

Infos: www.galileo-schule-bexbach.de und ab 23. Februar im Sekretariat der Schule: Galileo-Schule Bexbach , Eichendorffweg 1, 66450 Bexbach , Tel. (0 68 26) 9 32 90 oder per E-Mail: gaby-schwartz@saarpfalz-kreis.de.