Alkohol am Steuer: Unfallverursacher war per Haftbefehl gesucht

Alkohol am Steuer : Unfallverursacher war per Haftbefehl gesucht

Erheblicher Sachschaden entstand in der Nacht zum Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Bexbach. Gegen 1.55 Uhr kam es in der Kleinstraße zu dem Vorfall, als ein nach Polizeiangaben alkoholisierter Autofahrer mit seinem Wagen in einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw knallte.

Anschließend flüchtete der Unfallverursacher zu Fuß. Im Rahmen einer genaueren Untersuchung ergaben sich Verdachtsmomente gegen den bei der anschließenden Fahndung durch die Polizei Homburg in Tatortnähe festgestellten Beschuldigten. Eine Personenüberprüfung ergab, dass der Täter mit Haftbefehl gesucht wurde, wie die Polizei weiter mitteilt. Aufgrund dessen wurde der Beschuldigte durch die Beamten der Polizeiinspektion Homburg vor Ort festgenommen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung