Unfallflucht in Bexbach : Autofahrer zerlegt seinen Sportwagen im Verkehrskreisel

Die Polizei sucht nach dem Verursacher eines Verkehrsunfalls in Bexbach, der sich am Sonntag gegen 14.45 Uhr ereignete. einem gelben Audi R8 mit Wuppertaler Kreiskennzeichen. Ein Autofahrer war mit einem gelben Sportwagen Audi R8 in der Industriestraße aus Richtung Kraftwerk Bexbach kommend in Fahrtrichtung Wellesweilerstraße unterwegs.

In Höhe des Kreisverkehrs verlor er, vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit, die Kontrolle über das Fahrzeug, überfuhr die Verkehrsinsel in der Kreiselmitte und steuerte geradeaus in die Verlängerung der Industriestraße, wo er nach Überfahren einer weiteren Verkehrs­insel liegen blieb. Sein Sportwagen war nur noch Totalschaden. Daraufhin verließen laut Polizei der Fahrzeugführer und sein Beifahrer den Pkw und flüchteten zu Fuß über die Wellesweilerstraße in Richtung Susannastraße. In der Folge konnte der mutmaßliche Unfallfahrer ermittelt werden. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 100 000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 60 zu melden.