Unfall in der Wellesweilerstraße

In Bexbach kam es am gestrigen Mittwoch gegen 11 Uhr zu einem Unfall in der Wellesweilerstraße. Nach Informationen von Marco Schmeltzer vom Kreisfeuerwehrverband ist ein 54-jähriger Mann aus Saarbrücken bei Ausschachtungsarbeiten an einer Bruchsteinmauer verunglückt. Teile der Mauer, die bei den Arbeiten unterhöhlt worden war, hatten den Mann unter sich begraben, der mit Spezialgerät der Feuerwehr geborgen werden musste. Neun Fahrzeuge mit 30 Mann waren im Einsatz. Schließlich gelang es, den Mann aus der schlimmen Lage zu befreien. Er kam verletzt in ein Neunkircher Krankenhaus. Die Wellesweilerstraße war eine Stunde gesperrt.