Am 19. Mai : Tag des Liedes in Niederbexbach

Schon seit vielen Jahren feiert der Gemischte Chor Niederbexbach alljährlich den „Tag des Liedes“. Früher an wechselnden Orten, seit einigen Jahren im und um das Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Niederbexbach.

Die beiden Chöre Gemischter Chor und Voices Alive haben wieder ein buntes Programm zusammengestellt, um die Gäste zu unterhalten und zu erfreuen. Der protestantische Kirchenchor Bexbach wird ebenfalls einige Lieder zu Gehör bringen. Aber auch die Besucher sind zum Singen eingeladen. Die Chorleiterin hat ein kleines Heft vorbereitet mit Volksliedern, das beim gemeinsamen Singen rege genutzt wird. Zur Stärkung gibt es Kaffee und Kuchen, Rostwürste mit Weck und der Durst kann auch gestillt werden. Die ganze Bevölkerung ist herzlich zum „Tag des Liedes“ am 19. Mai, 15 Uhr in das Dietrich-Bonhoeffer-Haus eingeladen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung