1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Sternsinger in Bexbach: Sternsinger gehen in Bexbach von Haus zu Haus

Sternsinger in Bexbach : Sternsinger gehen in Bexbach von Haus zu Haus

Das Motto der Sternsinger-Aktion ist diesmal der Kampf gegen Kinderarbeit. Begleiter bringen diesmal Fragebögen mit.

„Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“. Das ist das Motto der Sternsingeraktion in diesem Jahr. Auch in der Pfarrei Heilig Nikolaus in Bexbach sind die Kinder – als Kaspar, Melchior und Balthasar verkleidet – unterwegs, um gemeinsam mit den Sternträgern und ihren Begleitern für arme Kinder in der Welt Geld zu sammeln. Außerdem überbringen die Sternsinger den Segen des neugeborenen Jesuskindes.

In Frankenholz kommen die Sternsinger noch an diesem Samstag, in Höchen mit Websweiler ebenfalls am Samstag, genau auf den Dreikönigstag, in Bexbach, Kleinottweiler und Niederbexbach sowie in Oberbexbach eine Woche später, am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Januar.

In diesem Jahr werden die Begleiter der Sternsinger außerdem einen Fragebogen mitbringen, der als Grundlage der Pfarranalyse dient, heißt es in der Pressemitteilung des Pfarreienverbandes weiter. Die Pfarranalyse ist Grundlage des neuen Pastoralen Konzepts, das die Pfarrei Heilig Nikolaus derzeit – wie alle Pfarreien im Bistum Speyer – erstellt.

In diesem werden die Leitlinien für die zukünftigen Schwerpunkte des christlichen Lebens in der Pfarrei definiert. Dazu werden die Pfarrangehörigen zu ihrer Einstellung und zu ihren Wünschen an die örtliche Kirche befragt. Die Ergebnisse fließen in das neue Konzept ein, das das Seelsorgeteam mit ehrenamtlichen Helfern erstellt, heißt es in der Mitteilung weiter.