St. Martinskirche kann bei Weihnachtsmessen wieder beheizt werden

St. Martinskirche kann bei Weihnachtsmessen wieder beheizt werden

Bedingt durch Arbeiten am Heizungssystem der St. Martinskirche in Bexbach im Zusammenhang mit dem Bau des neuen Pfarrheimes, konnte die Kirche über mehrere Wochen nicht beheizt werden. Rechtzeitig zu Weihnachten funktioniert die Heizung wieder, so dass die Kirchenbesucher die Weihnachtsgottesdienste in der nun wieder warmen Kirche mitfeiern können.

Die Kinderchristmette mit Krippenspiel und der musikalischen Gestaltung der Band Bex'x findet an Heiligabend um 16.30 Uhr statt. In der abendlichen Christmette um 22 Uhr singt der Kirchenchor St. Martin weihnachtliche Chorsätze, und im Hochamt am ersten Weihnachtsfeiertag um 10.30 Uhr die St. Gabrielismesse von P. Theodor Grau. Die musikalische Gesamtleitung hat Christina Weyers, die Orgel spielt Ulrich Heil.