1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Sportverein gedenkt seines verstorbenen Vorsitzenden

Sportverein gedenkt seines verstorbenen Vorsitzenden

Niederbexbach. Der Sportverein Niederbexbach trauert um seinen ersten Vorsitzenden Hans Didie (Foto: Bernhard Reichhart). Er ist am vergangenen Donnerstag, 15. Januar, im Alter von 54 Jahren nach langer Krankheit verstorben, wie der Verein mitteilt. Bis unmittelbar vor seinem Tod hat Didie das Amt des Vorsitzenden des SV Niederbexbach wahrgenommen. Mitglied war er seit mehr als 40 Jahren

Niederbexbach. Der Sportverein Niederbexbach trauert um seinen ersten Vorsitzenden Hans Didie (Foto: Bernhard Reichhart). Er ist am vergangenen Donnerstag, 15. Januar, im Alter von 54 Jahren nach langer Krankheit verstorben, wie der Verein mitteilt. Bis unmittelbar vor seinem Tod hat Didie das Amt des Vorsitzenden des SV Niederbexbach wahrgenommen. Mitglied war er seit mehr als 40 Jahren. Er begann als Jugendspieler und spielte bis zur aktiven Mannschaft. Engagiert wie er war, war er der Ideengeber und Initiator des heutigen Fördervereins des SV Niederbexbach. Von 1997 bis 1999 übernahm er das Amt des zweiten Vorsitzenden. Danach wurde er zum ersten Vorsitzenden gewählt und übte das Amt bis zu seinem Tode aus. Der SVN verliere nicht nur einen engagierten Vorsitzenden, sondern auch einen treuen und verlässlichen Freund. "Sein Rat und Wissen wird uns fehlen", so der Verein. Der Verstorbene hinterlässt Ehefrau Dagmar und die beiden Kinder Benedikt und Julia. Hans Didie wird am Donnerstag um 14.30 Uhr beigesetzt.Durch den Tod des ersten Vorsitzenden wird der SVN seine für den 1. Februar geplante Mitgliederversammlung zu einem späteren Zeitpunkt durchführen. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. red