1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

SPD Oberbexbach präsentiert Ideen für Entwicklung des Stadtteils

Ergebnisse einer Vorstandssitzung : SPD will Volkshaus zu Kulturzentrum entwickeln

SPD Oberbexbach möchte den Stadtteil mit neuen Ideen weiter voran bringen.

Wie kann man Oberbexbach in den nächsten fünf Jahren voran bringen? Der SPD-Ortsverein hat hier eine Weiter­entwicklung des Volkshauses hin zu einem Kulturzentrum für den Stadtteil im Sinn. Durch einen möglichen Anbau an das bestehende Gebäude zur Parkplatzseite hin, könnten verschiedene Funktionsräume für Veranstaltungen und Feiern von Vereinen und Bürgern errichtet werden, die dann das Volkshaus zu einem Dorfgemeinschaftszentrum weiterentwickeln würden, heißt es in einer Pressemitteilung. Wie bereits in Höchen initiiert, könne durch einen Landeszuschuss dieses Haus kostengünstig verwirklicht werden, so die Hoffnung.

Weiterhin habe man festgestellt, dass es angesichts der „hervorragenden“ Arbeitsplatzentwicklung im Saarpfalz-Park, mit zwischenzeitlich 1100 Arbeitsplätzen, Ziel sein muss, durch die Bereitstellung von bezahlbaren Baugrundstücken aus kommunaler Hand, auch in Bexbach wohnen zu können. Genannt wird die unbebaute Fläche „In der Rollschbach“. Auch das Thema „seniorengerechtes Wohnen im Ortszentrum“ habe man diskutiert. Es solle durch seniorengerechtes Bauen im Bereich der Ortsmitte älteren Menschen ermöglicht werden, weiter in ihrer gewohnten Umgebung wohnen zu können, vor allem wenn sie altersbedingt in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.