Sozialdemokraten machen sich auf den weihnachtlichen Weg

Höchen · Das Jahr neigt sich "ganz langsam" dem Ende zu, die Planungen für die ersten Weihnachtsfeiern laufen vielerorts auf Hochtouren. Und auch Besuche zu den Nikolaus- und Weihnachtsmärkten werden organisiert.

Das ist bei der SPD in Höchen ebenfalls so. Wie im vergangenen Jahr vertraut man am Samstag, 28. November, der gewohnten Umgebung von Deidesheim. Der idyllische Weinort in der Pfalz biete seinen Besuchern eine bestens vorbereitete vorweihnachtliche Atmosphäre. Die Sozialdemokraten vom oberen Höcherberg haben vorgesehen, dass insgesamt fünf Stunden Verweildauer von den Teilnehmenden in Anspruch genommen werden können. Die Fahrt dauert von etwa 14 Uhr bis zirka 22.30 Uhr und kostet erwachsene Mitfahrer (Kinder bis 14 Jahre sind frei) 15 Euro pro Person, hieß es in einer Mitteilung weiter.

Anmelden kann man sich unter anderem bei Horst Hornberger, Tel. (0 68 26) 8 03 11, und Volker Stein, Tel. (0 68 26) 8 02 49.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort