1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Serviettentechnik, Nassfilzen und Nähen

Serviettentechnik, Nassfilzen und Nähen

Der Verein Hobbykünstler um den Höcherberg bietet auch in diesem Jahr wieder verschiedene Kurse für Kinder und Erwachsene an. Das neue Programm fürs erste Halbjahr ist jetzt erschienen.

Der Verein "Hobbykünstler um den Höcherberg" hat jetzt sein neues Kursprogramm für das erste Halbjahr des Jahres vorgelegt. Dabei gibt es Angebote für verschiedene Altersgruppen. Folgende Kurse sind für Erwachsene gedacht:

Am Mittwoch, 4. März, um 18 Uhr werden Windlichtgläser für Frühjahr und Sommer mit Serviettentechnik gefertigt. Referentin ist Gaby Kullmann. Wer mitmachen will, sollte möglichst große Gurkengläser mitbringen.

Am Donnerstag, 9. April, um 18 Uhr wird Serviettentechnik in 3D gearbeitet. Auch hier ist Gaby Kullmann als Leiterin dabei.

Am Donnerstag, 21. Mai und Freitag, 22. Mai, jeweils um 18 Uhr, gibt es einen Kurs, bei dem aus alten Stühlen etwas Neues gezaubert wird - und zwar mit Hilfe von Serviettentechnik. Da hier viele Arbeiten notwendig sind werden zwei Abende dafür verwendet. Referentin ist auch hier Gaby Kullmann. Wer zu Hause einen Holzstuhl hat, kann diesen mitbringen, es gebe aber auch die Möglichkeit, einen Stuhl vor Ort zu kaufen. Am Donnerstag, 18. Juni, um 18 Uhr steht dann Nassfilzen von Accessoires und Deko mit Sandra Bauer auf dem Programm.

Interessantes für Kinder

Die Kursgebühr beträgt jeweils vier Euro, hinzu kommen noch die Kosten für Material. Auch für Kinder gibt es jede Menge Interessantes im Programm:

Ab Samstag, 7. Februar, läuft ein Kindernähkurs. Da die Teilnehmerzahl auf acht Kinder begrenzt ist, ist dieser Kurs schon ausgebucht.

Am Montag, 4. Mai, von 16 bis 18 Uhr können Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahre Muttertagsgeschenke basteln. Und am Donnerstag, 7. Mai, von 15 bis 17 Uhr sind dann die Kleineren dran. Kinder zwischen 6 und 8 Jahre können dann Geschenke zum Muttertag herstellen.

Die Kursgebühr bei den Kinderkursen (außer Nähkurs) beträgt jeweils vier Euro. Hier sind die Materialkosten schon enthalten. Alle Kurse finden im Vereinsraum, erstes Obergeschoss, in der alten Schule in Höchen , Dunzweilerstraße, statt.

Anmelden kann man sich bei den Vorsitzenden Gaby Kullmann, Tel. (0 68 26) 9 33 89 94 und Sandra Bauer, Tel. (0 68 26) 81 73 97 oder auch per E-Mail: hobbykuenstler_hoecherberg@gmx.de.