1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Sechste Picobello-Aktion in Bexbach

Sechste Picobello-Aktion in Bexbach

Bexbach. Die Aktion ist ein großer Erfolg und findet immer mehr Mitmacher: Zum sechsten Mal findet in diesem Jahr mit "Saarland Picobello" ein landesweiter Frühjahrsputz statt. Saubere Straßen, Plätze und Grünanlagen, aufgeräumte Container-Stellplätze, Schulhöfe ohne Müll, Spazierwege und Wälder ohne wilde Müllablagerungen sind das Ziel dieser Mitmachaktion der Landesregierung

Bexbach. Die Aktion ist ein großer Erfolg und findet immer mehr Mitmacher: Zum sechsten Mal findet in diesem Jahr mit "Saarland Picobello" ein landesweiter Frühjahrsputz statt. Saubere Straßen, Plätze und Grünanlagen, aufgeräumte Container-Stellplätze, Schulhöfe ohne Müll, Spazierwege und Wälder ohne wilde Müllablagerungen sind das Ziel dieser Mitmachaktion der Landesregierung. Der Vermüllung der Landschaft sowie der Städte und Gemeinden soll so der Kampf angesagt werden, wie es in einer Mitteilung vom Montag hieß. Bereits im vergangenen Jahr haben sich demnach mehr als 25 000 Saarländer in über 500 Einzelprojekten an der Aktion beteiligt, auch in Bexbach hatten sich Gruppen zu Säuberungsaktionen zusammengetan, um Stadt, Wald und Wiesen zu säubern. Es können sich Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Betriebe, Kindergärten und Schulen ab sofort wieder für die beiden Aktionstage am 6. und 7. März mit Müllsammel- und Kreativaktionen bewerben. redInformationen und Anmeldung bei der Stadt Bexbach, Fachbereich 2, Ortspolizeibehörde, Frau Breit. Telefon (06826) 529 208.