Sechs Autos eines Autohauses in Homburg zerkratzt

Zerstörungswut : Sechs Autos eines Autohauses in Homburg zerkratzt

Am Freitagnachmittag, 10. Mai, wurde die  Polizei Homburg zu einem Autohaus in der Saarbrücker Straße gerufen. Sechs  Fahrzeuge wurden von einer bislang unbekannten Person mit einem spitzen Gegenstand im Frontbereich zerkratzt.

Nach bisherigem Ermittlungsstand muss sich die Tat zwischen dem 7. und dem 10. Mai zugetragen haben. Durch die Tat entstand dem Autohaus ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg, Tel.  (0 68 41) 10 60, in Verbindung zu setzen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung