1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Schriftkunst-Aussstellung in Homburgt verlängert

Verlängerung : Ausstellung der 100-Jährigen verlängert

Die Ausstellung „Ein Jahrhundert – zwei Schriftkünstler, Gudrun Zapf von Hesse und Helmut Matheis“ im Museum für Kalligrafie und Handschrift im Gut Königsbruch wird bis zum 30. Juni verlängert.

Aufgrund der großen Resonanz kann die Ausstellung noch fünf weitere Sonntage besucht werden. Gudrun Zapf von Hesse und Helmut Matheis (beide 101 Jahre alt) sind die ältesten noch lebenden Schriftkünstler der westlichen Welt und haben mit ihrer Arbeit Schrift-Geschichte geschrieben. Sie können auf über sieben Jahrzehnte berufliche Laufbahn blicken und haben wichtige Schriften entwickelt, die zum Teil noch heute genutzt werden. Ihre freien kalligrafischen Arbeiten zeigen Texte unterschiedlicher Autoren. Die Stiftung Schriftkultur ist stolz, diese bekannten Künstler zeigen zu dürfen.

Informationen unter www.schriftkultur.eu. Öffnungszeiten: sonntags von 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung. Stiftung Schriftkultur, Gut Königsbruch, Am Gutshof 13, 66424 Homburg, Tel. 06841 9889091. Bis 30. Juni.