Reklameschild abgeschraubt

Die Bexbacher Polizei sucht nach Zeugen eines Vorfalls, der sich bereits am Montag, 19. Oktober, ereignete.

An diesem Tag stellte der Eigentümer des Anwesens Rathausstraße 32 in Bexbach fest, dass das dort angebrachte beleuchtete Reklameschild abgeschraubt und entwendet worden war. Da das Schild in eine Höhe von etwa drei Metern aufgehängt war, muss der Täter eine Leiter benutzt haben.

Hinweise nimmt der Polizeiposten Bexbach unter Telefon (0 68 26) 9 20 70 entgegen.