Rathausstraße in Bexbach wird am Donnerstag geöffnet

Bahnhofstraße dann nicht befahrbar : Rathausstraße in Bexbach wird geöffnet

Nachdem vor kurzen bereits die Ausfahrt vom Parkplatz „Grüne Lunge“ in die Bexbacher Rathausstraße freigegeben werden konnte, wird ab Donnerstag 13. Juni, nachmittags auch die Rathausstraße wieder für den Verkehr geöffnet.

Das teilt die Stadtverwaltung kurzfristig mit.

Ebenso werde es möglich sein, aus der Oberbexbacher Straße in die Rathausstraße einzufahren. Anlässlich des City-Festes, das von Freitag, 14. Juni, bis Sonntag, 16. Juni gefeiert wird, werde die Bahnhofstraße dann gesperrt. Entsprechend dem schnellen Baufortschritt im rechtsseitigen Gehwegbereich der Rathausstraße / Bahnhofstraße bleibe die Bahnhofstraße nach dem Fest noch zwei bis drei Wochen lang gesperrt, um die fachgerechte Straßeneinmündung der Rathausstraße in die Bahnhofstraße sowie die Gehwegherstellung im Bereich Volksbank /Johannes Bossung Straße umzusetzen. Die Zufahrt in die Bahnhofstraße wird dann weiterhin wie bisher aus der Schwalbengasse möglich sein. Sobald die Gehweg- und Straßenerneuerungen im Kreuzungsbereich durchgeführt sind und die Straßendecke wieder hergestellt wurde werde die Bahnhofstraße auch wieder für den Verkehr freigegeben.

Bauarbeiten und dadurch bedingte Umleitungen seien aus sicherheitsrelevanten, bau-technischen Gründen und zur Beschleunigung des Baufortschrittes unumgänglich, hieße es weiter von der Stadt Bexbach

Mehr von Saarbrücker Zeitung