Motorroller gestohlen : Motorroller im Weiher versenkt

Die Polizei sucht nacht Zeugen eines Diebstahls, der sich im Zeitraum von Samstag, 10 Uhr, und Sonntag, 18 Uhr, wurde in der Straße „Zum Kindergarten“ in Oberbexbach zugetragen hat. Ein neben der Straße abgestellter blauer Motorroller wurde nach Angaben der Polizei von einem bislang unbekannten Täter kurzgeschlossen und entwendet. Nach der Tat wurde der Roller an der Süßhübelstraße im Weiher am Kraftwerk versenkt. Am Sonntagabend wurde er schließlich von einem Angler entdeckt und von der Feuerwehr Bexbach geborgen. Der Roller hatte nur noch Schrottwert, wie die Polizei weiter mitteilt.

Die Polizei sucht nach Zeugen eines Diebstahls, der sich im Zeitraum von Samstag, 10 Uhr, und Sonntag, 18 Uhr, wurde in der Straße „Zum Kindergarten“ in Oberbexbach zugetragen hat. Ein neben der Straße abgestellter blauer Motorroller wurde nach Angaben der Polizei von einem bislang unbekannten Täter kurzgeschlossen und entwendet. Nach der Tat wurde der Roller an der Süßhübelstraße im Weiher am Kraftwerk versenkt. Am Sonntagabend wurde er schließlich von einem Angler entdeckt und von der Feuerwehr Bexbach geborgen. Der Roller hatte nur noch Schrottwert, wie die Polizei weiter mitteilt.

Wer hat in dem vorgegebenen Tatzeitraum möglicherweise Personen beobachtet, die sich an der zur Süßhübelstraße gelegenen Uferseite mit einem dunkelblauen Motorroller aufgehalten haben? Wem sind gegebenenfalls der oder die Täter während der Fahrt mit dem gestohlenen Roller aufgefallen oder wurden die Täter beim Kurzschließen beobachtet?

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 60.

Mehr von Saarbrücker Zeitung