1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Pfälzerwaldverein wandert auf „Frau Holle“-Weg

Pfälzerwaldverein wandert auf „Frau Holle“-Weg

Der Pfälzerwald-Verein Höchen wandert am Sonntag, 26. März, unter Führung von Bodo Stöckl auf dem Premiumwanderweg "Frau Holle" im Schwarzwälder Hochwald. Vom Wanderparkplatz an der Bundesstraße 407 zwischen Reinsfeld und Kell am See aus sind es nur wenige Meter bis zum Felsgebilde "Frau Holle", das der Traumschleifentour den Namen gibt. Diese weist nur einen größeren Anstieg zum Taubenberg auf. Die Anstrengung wird belohnt durch weite Ausblicke in die Hochwaldregion rund um Reinsfeld, hieß es in einer Mitteilung. Höhepunkt der rund acht Kilometer langen Wanderung entlang des Lauschbachs und der Wadrill ist der in idyllischer Umgebung gelegene Keller Steg. Eine Rast ist in der Spießbratenhalle in Schillingen vorgesehen.

Abfahrt in Pkw-Fahrgemeinschaften ist um 13 Uhr an der Dreispitze an der Einmündung Websweilerstraße/Saar-Pfalz-Straße in Höchen.

Info: Telefon (0 68 26) 88 40 oder (01 78) 2 17 74 74.