Oberbexbacher Orientierungsläufer bei deutscher Meisterschaft vorne

Oberbexbacher Orientierungsläufer bei deutscher Meisterschaft vorne

Die Orientierungsläufer der Turnvereinigung Oberbexbach waren vor Kurzem bei den deutschen Meisterschaften in Pockau-Lengefeld im Erzgebirge erfolgreich. Beim Staffel-Orientierungslauf holte sich der TV in der Jugendklasse bis 14 Jahre mit 18 Staffeln in der Besetzung Judith Van Bentum, Lisa Kästner und Lena Saam die Bronzemedaille. Bei einem weiteren Teamlauf einen Tag später wurden die Saarländer sogar Zweite.

Der Oberbexbacher Nationalkaderläufer Moritz Döllgast wurde im Team des Post SV Dresden deutscher Staffelmeister 2016 bei den Herren. Bei den Frauen wurde Nina Döllgast mit der Staffel des MTK Bad Harzburg Dritte. In den Einzelwettbewerben wurde Vorjahressieger Lucas Imbsweiler bei der Jugend bis 14 Jahren Zweiter. TVO-Trainerin Anja Kästner gewann die Damenklasse (bis 35 Jahre) mit drei Minuten Vorsprung. Die Jugendmannschaft des TVO wurde mit Lucas Imbsweiler, Klaus Van Bentum und Ben Reinert in einem weiteren Teamwettkampf Neunter.