Mit Yoga-Übungen tief entspannen

Homburg/Bexbach. Yoga zur Entspannung nutzen oder um sich einfach wohlzufühlen: Wer das ausprobieren möchte, der hat dazu jetzt wieder Gelegenheit, denn in Homburg und Bexbach gibt es nun wieder neue Angebote. Nach den Osterferien beginnen die neuen Yogakurse von Inge Boßlet , die in Verbindung mit der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz angeboten werden

Homburg/Bexbach. Yoga zur Entspannung nutzen oder um sich einfach wohlzufühlen: Wer das ausprobieren möchte, der hat dazu jetzt wieder Gelegenheit, denn in Homburg und Bexbach gibt es nun wieder neue Angebote. Nach den Osterferien beginnen die neuen Yogakurse von Inge Boßlet , die in Verbindung mit der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz angeboten werden. Das Übungssystem sieht intensive Körper-, Atem-, Wirbelsäulen- und Energieübungen vor, aber auch Heil- und Tiefenentspannung sowie Meditation. Die neuen Termine beginnen wie folgt: Montag, 7. April, 10.30 Uhr und 19 Uhr in der Yogaschule von Inge Boßlet, Paulstraße 4, in Reiskirchen. Dienstag, 8. April, 19.30 Uhr, in der Aula des Saarpfalz-Gymnasiums in Homburg, Untere Allee. Mittwoch, 9. April, 19.30 Uhr, Yogaschule Boßlet in Reiskirchen. Donnerstag, 10. April, 10.30 Uhr und 19.30 Uhr in der Yogaschule Inge Boßlet in Reiskirchen. Freitag, 11. April, 10.30 Uhr ebenfalls in der Yogaschule Inge Boßlet in Reiskirchen. Alle Kurse eignen sich für Frauen, Männer und auch Jugendliche. Anmeldungen und Auskünfte erfolgen direkt bei Inge Boßlet, unter Telefon (06841) 73299.Auch beim Prießnitz-Kneipp-Verein Bexbach starten neue Yoga-Kurse und zwar am Montag, 7. April, von neun bis 10.30 Uhr (Seniorenheim Am Blumengarten), 18.15 bis 19.45 Uhr und 20 bis 21.30 Uhr; Dienstag, 8. April, von 19.30 bis 21 Uhr im Gymnastikraum der Grundschule Oberbexbach. redInformationen bei den Yoga-Lehrerinnen Ulrike Höh unter Telefon (06826) 5787 und Heidemarie Johann, unter Telefon (06826) 930 006.

Mehr von Saarbrücker Zeitung