Mehrere Verkehrsschilder in der Hochstraße in Bexbach beklebt

Vermutlich FCK-Fan : Straßenschilder beklebt und unkenntlich gemacht

Ein bisher unbekannter Täter soll bis Samstag, 26. Oktober, am Verkehrskreisel der Hochstraße in Bexbach mehrere Hinweisschilder, etwa zur Bundespolizei, nach Klein­ottweiler sowie zwei Verkehrszeichen samt Pfosten überklebt und somit unleserlich gemacht haben.

Das teilt die Polizei mit. Es seien unter anderem die Aufkleber „GL 98“ und „Waldhof verrecke“ angebracht worden. Daher geht die Polizei davon aus, dass der Täter vermutlich der Fanszene des 1.FC Kaiserslautern zuzurechnen ist.

Hinweise an die Polizeiinspektion in Homburg, Tel. (06841) 10 60, oder an den Polizeiposten in Bexbach, Tel. (0 68 26) 9 20 70.

Mehr von Saarbrücker Zeitung