1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Maria Junkes aus Bexbach wird an diesem Sonntag 92 Jahre alt

Maria Junkes aus Bexbach wird an diesem Sonntag 92 Jahre alt

Bexbach. Dass man mit über 90 Jahren noch erstaunlich fit und rüstig sein kann, sieht man an Maria Junkes geborene Gabriel, aus Bexbach. Täglich kann man sie in der Stadt treffen, denn sie muss unter die Leute, wie sie sagt. Auch am vergangenen Sonntag beim Pfarrfest der Pfarrei St. Martin war sie den ganzen Tag über zu Gast. An diesem Sonntag feiert sie ihren 92

Bexbach. Dass man mit über 90 Jahren noch erstaunlich fit und rüstig sein kann, sieht man an Maria Junkes geborene Gabriel, aus Bexbach. Täglich kann man sie in der Stadt treffen, denn sie muss unter die Leute, wie sie sagt. Auch am vergangenen Sonntag beim Pfarrfest der Pfarrei St. Martin war sie den ganzen Tag über zu Gast. An diesem Sonntag feiert sie ihren 92. Geburtstag in der Hochwiesmühlstraße.Die Jubilarin ist in Oberbexbach geboren. Ihre Schwester feiert einen Tag vor ihr, also am Samstag, ihren 93. Geburtstag. Da diese nicht in Bexbach wohnt, wird man sich wohl telefonisch gratulieren. 1949 baute Maria Junkes mit ihrem Ehemann Ernst das Haus in der Hochwiesmühlstraße, in dem sie heute noch lebt. 1954 zog die junge Familie dort ein. Nach vielen schönen gemeinsamen Ehejahren starb 1980 ihr Mann. Die ehemalige Fleischereiverkäuferin der Metzgerei Stolz war es von Kind an gewohnt, viel und hart zu arbeiten. Noch heute verrichtet sie ihren Haushalt selbst und kocht sich täglich ihr Essen. Gerne besucht sie alle Feste in der Stadt, denn die Gesellschaft und die Unterhaltung halten sie so fit, wie sie erzählt. Außerdem ist sie treue Leserin unserer Zeitung.

Zu ihrem Festtag wird Maria Junkes unter anderem beglückwünscht von der Familie ihrer Tochter sowie allen Verwandten und Bekannten. cg