„Kunterbunten-Werkstatt“ für Kinder ab Montag geöffnet

„Kunterbunten-Werkstatt“ für Kinder ab Montag geöffnet

Die protestantische Kirchengemeinde Oberbexbach bietet ab kommenden Montag, 19. Januar, wieder die "Kunterbunten-Werkstatt" für Kinder an. Die Kleinen ab fünf Jahr treffen sich regelmäßig an jedem ersten und dritten Montag eines Monats von 16 bis 17 Uhr im Gemeindehaus in der Luitpoltstraße 4. Die Kinder hören Geschichten, spielen Spiele, basteln, kochen und backen; machen alles, was in einer Gemeinschaft Spaß bringt, heißt es in der Pressemitteilung weiter."Die Kunterbunten"(Kids) treffen sich auch wieder jeden Montag von 17 bis 18 Uhr.

Diese Gruppe von Kindern ab fünf Jahre erarbeiten gemeinsam Musicals zum Aufführen. Dabei wird beim Einstudieren von Liedern ein Gefühl für die Stimme und musische Seite eines jeden entwickelt. Über theaterpädagogische Elemente lernt man vieles über das Thema Theater und Schauspiel kennen.

Auch hierzu ist Treffpunkt im evangelischen Gemeindehaus. Hinzu kommen noch "die Kunterbunten" (Jugendliche + Erwachsene). Dies ist eine Gruppierung von Kindern ab zehn Jahre, die sich von 18.15 bis 19.15 Uhr in der Buchdell 24, Oberbexbach trifft. Sie studieren meist die zweite oder dritte Stimme zu den Musical-Lieder der Kids oder eigene Stücke aus Rock und Pop ein. Zurzeit erarbeiten sie gemeinsam das nächste Weihnachtsmusical; eigene Texte, Gedanken und Ideen finden hier ihren Platz, heißt es in der Mitteilung weiter. Alles unter Leitung von Anke Schuck.

Nähere Informationen gibt es unter Telefon (0 68 26) 9 65 59 90.