Kabarett: Kabarettabend mit Günther Hussong in der „Buchkultur“

Kabarett : Kabarettabend mit Günther Hussong in der „Buchkultur“

„Plattmacher“ Günther Hussong ist am Freitag, 8. November, um 20 Uhr zu Gast in der „Buchkultur“ Schwartz, Oberbexbach, Frankenholzer Straße 2. Er präsentiert sein Programm ‚Was ich noch saan wollt“, in dem man etwa 90 Minuten lang Bekanntes, Unbekanntes und auch Ungewohntes vom saarpfälzischen Mundartautoren und -interpreten erleben kann.

Gelegenheit zu Fragen und Gesprächen gibt es natürlich auch.

Günther Hussong präsentiert zwei Auszüge seiner neuen CD ‚Awwei werd‘s Zeit‘, die - neben anderen seiner Publikationen - an diesem Abend zu erwerben ist. Der gesamte Erlös dieser CD kommt der Aktion ‚Hlif mit‘ der Saarbrücker Zeitung zugute. Zum Repertoire des selbsternannten, aber nur vermeintlichen ‚Plattmachers‘ gehören heiter-besinnliche Texte, Gedichte, Liedtexte, heimatkundliche Beiträge und Beispiele seiner regelmäßigen Kolumnen in der Saarbrücker Zeitung. Ein Pressekommentar: „Platt schwätze“ ist das eine, Dialekt pflegen und meisterlich damit umgehen ist das andere. Günther Hussong macht die Zuhörer „platt“ mit wort- und gestenreichen Vorträgen voll Humor, Selbstironie und Wortwitz“.

Anmeldung unter Tel. (0 68 26) 25 63 oder E-Mail plattmacher@gmx.de

www.mundart-saar.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung