1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Infos beim Nabu zu Utopion-Gelände und Blumengarten

Infos beim Nabu zu Utopion-Gelände und Blumengarten

Der Naturschutzbund (Nabu) Bexbach lädt zur ersten Zusammenkunft in 2017 ein. Das Treffen findet am kommenden Montag, 13. Februar, 19 Uhr, im Gasthaus "Zur Eiche" in Niederbexbach statt. Matthias Trennheuser wird sein umstrittenes Utopion-Gelände und seine für die Zukunft geplanten Vorhaben vorstellen, wie es in der Mitteilung heißt. Anschließend ist eine offene Diskussion angesetzt. Die weiteren Tagungspunkte betreffen die Picobello-Aktion, den Blumengarten, den Bauernwald, die Streuobstwiesen und die Nistkasten-Reinigungsaktion. Des Weiteren werden verschiedene Veranstaltungen geplant. Da das ehemalige Bundeswehrgelände, heute Utopion, bei der Bevölkerung auf großes Interesse stößt, sind auch Nichtmitglieder eingeladen.