1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Gäste aus der Mongolei informieren sich über den Saarpfalz-Kreis

Gäste aus der Mongolei informieren sich über den Saarpfalz-Kreis

Eine Abordnung aus der Mongolei , bestehend aus Vertretern von Politik, Handelskammern und Privat-Unternehmern, war im Rahmen ihrer Informationsreise in Deutschland auch in den Saarpfalz-Kreis gekommen, um sich einen Eindruck über die Region zu verschaffen und mögliche Kooperationen und Unterstützung zu informieren.

Organisiert war die Wirtschaftsreise von der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) und von der Firma CBM in Bexbach . Der erste Kreisbeigeordnete und zukünftige Landrat Theophil Gallo begrüßte die ausländischen Gäste. Roland Schmitt, Direktor der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Saar (gwSaar) erläuterte bei dem Informationstag Strategien zum Strukturwandel und zur Wirtschaftsförderung im Saarland.

Doris Gaa, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderung Saarpfalz, gab den mongolischen Teilnehmern ausführliche Informationen zur Wirtschaftsförderung im Saarpfalz-Kreis.

Der Kontakt von Bexbach in die Mongolei besteht schon länger. Als Partner unterstützt Deutschland die Mongolei bei der Umsetzung ihrer Entwicklungsstrategie und führt regelmäßig Delegationsreisen durch.