FV Oberbexbach feiert Jubiläum mit der Stadtmeisterschaft

FV Oberbexbach feiert Jubiläum mit der Stadtmeisterschaft

In diesem Jahr feiert der Fußballverein 1926 Oberbexbach sein 90-jähriges Vereinsjubiläum. Hierzu findet am Samstag, 23. Juli, ab 19.30 Uhr im Volkshaus ein Vereinsfest mit Ehrungen statt. Im Rahmen einer Sportwerbewoche ist der FVO zudem Ausrichter der Bexbacher Stadtmeisterschaft der Aktiven.

Los geht es dabei schon am heutigen Mittwoch. Um 18.30 Uhr spielt Gastgeber FV Oberbexbach aus der Landesliga Ost dabei gegen Kreisligist DJK Bexbach (18.30 Uhr), ehe Bezirksligist SV Niederbexbach Titelverteidiger SV Höchen aus der Kreisliga A Saarpfalz erwartet (19.45 Uhr). Am morgigen Donnerstag spielen die Kreisligisten VfR Frankenholz - SV Bexbach (18.30 Uhr) und Landesligist ASV Kleinottweiler gegen den FV Oberbexbach II (19.30 Uhr). Die Vorrundenspiele dauern zweimal 30 Minuten.

Am Freitag finden folgende Begegnungen statt: Schiedsrichterauswahl - Firma bfd (18 Uhr) und AH-C Höcherberg - AH-C FV Bischmisheim (19 Uhr). Am Samstag, 23. Juli, treffen im Halbfinale die Sieger der Vorrundenspiele aufeinander. Die Partien beginnen um 15 Uhr und um 16.30 Uhr. Am Sonntag werden Jugendspiele ausgetragen. Das Finale um die Stadtmeisterschaft ist für Montag, 25. Juli, 18.30 Uhr, geplant. Im vergangenen Jahr hatte erstmals der SV Höchen überraschend gewonnen.

fvoberbexbach.de