Für die Kriegsgräberfürsorge gesammelt in Oberbexbach und Niederbexbach

Stolze Sammelsumme : Knapp 1600 für die Kriegsgräberfürsorge

(red) Haussammlungen zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge gab es im vergangenen November in den Stadtteilen Oberbexbach und Niederbexbach. Dem Volksbund konnte nun ein Betrag in Höhe von 1596,83 Euro übergeben werden.

 Das teilt die Stadt mit. Ein besonderer Dank gilt  der Jugendfeuerwehr Oberbexbach, mit deren Hilfe ein Sammlungsergebnis von 1450 Euro zustandegekommen sei.