Förderverein organisiert wieder Picobello-Aktion

Förderverein organisiert wieder Picobello-Aktion

Der Förderverein "Unser Höchen " wird auch in diesem Jahr im Bexbacher Stadtteil den landesweiten Frühjahrsputz "Picobello" organisieren. Alle Vereine und Institutionen, Bürgerinnen und Bürger sind zur Teilnahme eingeladen.

Die "Putzkolonne" trifft sich, am besten mal ausgestattet mit eigenen Handschuhen, am Samstag, 14. März, um 10 Uhr am Sportplatz "Am Nasswald". Jeder Verein kann auch die Putzaktion nutzen, "vor seiner eigenen Haustüre", also im Außenbereich zu kehren, teilt Ortsvorsteherin Eva-Maria Scherer weiter mit.

Das 33. Höcher Dorffest steht schon wieder vor der Tür. Die Planungen hierfür sind angelaufen, die Ausrichtergemeinschaft hat sich laut Scherer bereits zwei Mal getroffen. Die nächste Besprechung ist für Dienstag, 3. März, 20 Uhr, im Sportheim des SV geplant. Die Ausrichtergemeinschaft habe inzwischen beschlossen, an dem Konzept des vergangenen Jahres festzuhalten. Tatsächlich seien aber einige kleinere Veränderungen geplant, die zu einer Steigerung der Attraktivität beitragen sollen, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Im Vorfeld positiv zu bewerten sei die gemeinsame Planung der teilnehmenden Vereine. Die Zusammenarbeit laufe sehr harmonisch.

Mehr von Saarbrücker Zeitung