Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Heidelberg Ende November

Prießnitz-Kneipp-Verein Bexbach auf Tour : Jetzt zur Weihnachtsfahrt anmelden

Noch scheint die Vorweihnachtszeit fern, doch es laufen bereits Planungen für Veranstaltungen: Am 30. November fährt der Prießnitz-Kneipp-Verein Bexbach auf den Heidelberger Weihnachtsmarkt. Der Markt ist auf verschiedene Plätz aufgeteilt.

Der Bismarckplatz als Eingang zur Altstadt verbreitet mit seinen Ständen vorweihnachtliches Flair. Im Anatomiegarten lädt eine weihnachtliche Budenstadt dazu ein, gemütlich zu verweilen. Auf dem Universitätsplatz mit fast 70 Buden findet man auf dem größten Platz des Heidelberger Weihnachtsmarktes Unterschiedliches, was Freude macht.

Der Marktplatz präsentiere in diesem Jahr zum ersten Mal eine neue Attraktion: das Heidelberger Fass. Ein hölzernes großes Fass mit einem Fassungsvermögen von 120 000 Litern. Damit ist es etwa halb so groß wie das Original, nämlich das große Fass im Heidelberger Schloss. Im Inneren des Fasses gibt es über dem Verkaufsstand einen Raum mit Blick auf das Markttreiben, hieß es weiter zum Hintergrund. Auf dem Kornmarkt gebe es ein märchenhaftes Winterwäldchen. Und letztendlich könne man auf dem Karlsplatz vor romantischer Schlosskulisse ein paar Runden auf einer Eisbahn drehen. Die Abfahrt ist um 14 Uhr am Blumengarten in Bexbach.

Anmeldung und weitere Informationen zu der Fahrt Ende November bei Anita Michel unter (0 68 26) 9 35 71 92.

Mehr von Saarbrücker Zeitung