Drei Profi-Künstler stellen in Schauraum und Galerie aus

Drei Profi-Künstler stellen in Schauraum und Galerie aus

Am Freitag, 18. März, wird im "Temporären Schauraum", einem Projektraum für aktuelle Kunst in der Rathausstraße 16 a in Bexbach , von Bürgermeister Thomas Leis eine Ausstellung der drei saarländischen Künstler Jutta Bettinger, Sigrid Haag und Peter Köcher eröffnet.

Initiiert und kuratiert wurde die Ausstellung von dem Bexbacher Künstler Peter Köcher. Gezeigt werden Malerei, Grafik und Installation der drei Profi-Künstler aus Homburg, St. Ingbert und Bexbach . Alle sind Mitglieder im Berufsverband bildender Künstler (BBK). Köcher und Haag sind zudem aktive Mitglieder im saarländischen Künstlerhaus Saarbrücken. Jutta Bettinger war Meisterschülerin von Professor Bodo Baumgarten an der HBK Saar.

Die Ausstellung befasst sich im weitesten Sinne mit den Themen Mensch, Umwelt und Natur. Kunsthistorikerin Françoise J. Mathis-Sandmaier wird in die Arbeiten der Künstler einführen. Die Ausstellung verteilt sich auf zwei Orte in Bexbach , nämlich dem "Temporären Schauraum" in der Rathausstaße 16a und die Produzentengalerie Köcher im Steigerweg 15, die im Anschluss an die Vernissage geöffnet ist.