Dorfkirmes mit viel Programm auf Festplatz in der Dorfmitte

Dorfkirmes mit viel Programm auf Festplatz in der Dorfmitte

. Die von der Vereinsgemeinschaft Oberbexbach und dem Ortsrat gemeinsam organisierte Dorfkirmes findet vom 30. Juli bis 1. August auf dem Festplatz in der Dorfmitte statt.

Los geht es am Samstag ab 18 Uhr mit den Böllerschützen, die lautstark den Beginn der Dorfkirmes verkünden. Durch Ortsvorsteher Günter Strähl und Doris Gaa, Geschäftsführerin der

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saar-Pfalz, wird der traditionelle Fassbieranstich

vorgenommen. Danach spielt Hurrikan-Herb zur Unterhaltung auf. Höhepunkte werden durch die Tanzgarde der KG "Die Blätsch" und vom "Ballermatz" Martin Fricker mit Mallorca-Feeling gesetzt. Der Sonntag beginnt mit einem ökumenischen. Gottesdienst um 11 Uhr. Danach sind Frühschoppen und Mittagessen angesagt. Ab 14 Uhr präsentiert sich die Jugendfeuerwehr auf dem Festplatz, ehe ab 15 Uhr die Diensthunde der Bundespolizei

dem Publikum ihr Können zeigen. Fahrgeschäfte und Unterhaltungsbuden laden ebenfalls ein. Ab 17 Uhr spielt die Dorfmusik "Hacke" zum Dämmerschoppen auf. Der Montag gehört dem Frühschoppen in Gaststätten und auf dem Kirmesplatz.