1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Camping-Messe: An Samstag bekommt man im Bexbacher Blumengarten wieder Reiselust

Camping-Messe: An Samstag bekommt man im Bexbacher Blumengarten wieder Reiselust

Fürs Campen muss man geboren sein. Doch längst hat sich diese Art des Urlaubs von dem Vorurteil befreit, man begegne dabei hauptsächlich Mücken und Käfern. Oder man wird von einem Wassereinbruch durchs Zeltdach überrascht, nachdem es fünf Tage ununterbrochen geschüttet hat.Nein, Camping hat sich zu einer High-tech-Veranstaltung gemausert, mit ökologischem Anspruch und spezieller Küchen-Ausstattung, aus der man mehr herausholen kann als nur eine gegrillte Lyoner-Wurst.

Blumen gibt es ebenfalls bei der Campingmesse. Foto: Messe Bexbach. Foto: Messe Bexbach

Camping in all seinen Facetten erleben kann man wieder vom 25. April bis 3. Mai in Bexbach .

Die "Camping-Freizeit-Automobil", wie die Messe heißt, ist bundesweit die zweitälteste Messe ihrer Art. Im südwestdeutschen Raum gilt sie als größte und vielfältigste Veranstaltung in den Bereichen Camping. Diesmal lautet das Motto: ,,Aktuelles. Bewährtes. Beliebtes. Alles rund um die Familie." Und damit hat man schon alles angesprochen, was Bexbach ausmacht: Tradition und vor allem Angebote für Familien. Diese Angebote gelten nicht nur für den lang ersehnten Urlaub, sondern auch schon für die Messe selbst, die Kindern viel Abwechslung bietet. Jedes Jahr kommen rund 40 000 Besucher nach Bexbach , auch wegen der zahlreichen Zusatzangebote. Seit sechs Jahren kann sich innerhalb der Messe auch der "Land- und Bauernmarkt" und seit 2014 der "Mittelaltermarkt" über sehr großen Zuspruch der Besucher freuen. Das Bewährte wird beibehalten und in diesem Jahr zum zweiten Mal mit dem Gartenmarkt ergänzt.

Der besondere Höhepunkt der Messe ist wieder das Kochevent "Haute Cuisine im Vorzelt" mit Zwei-Sternekoch und Grillmeister Jens Jakob , der in Saarbrücken das Restaurant ,,Le Noir" führt. Am 29. Mai werden zudem Vorträge "Rund um den Garten" gehalten. Ab 14.30 Uhr erhalten die Besucher Informationen zum Thema ,,Bunte Welt der Gartenstauden" und ab 16 Uhr werden Pflanzvorschläge für Balkon und Garten erläutert. Auch die Südwestdeutsche Grillmeisterschaft hat sich sehr gut etabliert und wird am 2. Mai zum fünften Mal stattfinden. Neu ist in diesem Jahr ein kulinarischer Wettbewerb unter dem Titel ,,Die Messe Bexbach sucht des Saarländers liebstes Campinggericht".

Doch im Mittelpunkt stehen wie immer die neuesten Modelle der Wohnwagen- und Reisemobilbranche. Hier können die Besucher ausprobieren, wie es sich in den nagelneuen Räumen und in den perfekt ausgestatteten Küchen leben lässt. Denn die Entwürfe für das Innenleben eines Caravans oder eines Wohnwagens werden immer ausgefeilter. Kein Wunder, dass dieser Spaß nicht gerade billig ist - aber eine Versuchung für jeden, der diese Art des Reisens liebt.