Sperrung zwischen Niederbexbach, Kohlhof und LImbach Lösung für gesperrte Bliesbrücke gesucht

Niederbexbach · CDU, Grüne und FDP in Bexbach wollen einen Neubau oder eine Sanierung des nunmehr gar nicht mehr nutzbaren Bauwerks am Betzenweg zwischen Niederbexbach, Kohlhof und Limbach.

 Statt der Aussicht auf eine neue Brücke am Betzenweg bei Niederbexbach herrscht jetzt Vollsperrungs-Tristesse an der Blies, eine schnelle Lösung scheint derzeit nicht in Sicht.

Statt der Aussicht auf eine neue Brücke am Betzenweg bei Niederbexbach herrscht jetzt Vollsperrungs-Tristesse an der Blies, eine schnelle Lösung scheint derzeit nicht in Sicht.

Foto: Thorsten Wolf

Das Betzental zwischen Niederbexbach, Limbach und dem Preußischen Kohlhof ist eine wunderbare Landschaft. Felder, Wiesen, die Blies: Malerisch trifft diesen Flecken als Beschreibung wohl am besten. Doch seit Jahren trübt, immer ein bisschen mehr, der Zustand der Bliesbrücke am Betzenweg dieses Idyll. Nach Lastbegrenzung 2012 und Sperrung für landwirtschaftlichen Verkehr 2016 ist die Brücke nun komplett dicht – auch für Spaziergänger, Radler und Reiter (wir berichteten).