1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Bitter: KSG-Kegler fehlen nur fünf Holz

Bitter: KSG-Kegler fehlen nur fünf Holz

Die Sportkegler der KSG Bexbach verpassten den Ligaverbleib nur ganz knapp. Im Abstiegsendspiel am letzten Landesliga-Spieltag gegen die SKG St. Ingbert-Elversberg kam die KSG am vergangenen Samstagnachmittag zwar zu einem klaren 4954:4740-Erfolg. Die Gäste erreichten aber 31 Einzelwertungspunkte und damit den Zusatz-Zähler, der ihnen den Klassenverbleib bescherte.

Bereits im Startblock wurde von beiden Teams starker Kegelsport in der höchsten saarländischen Liga geboten. Der Bexbacher Sascha Leißmann sorgte mit seinen 884 Holz für das Tagesbestergebnis. Ihm nicht viel nach stand Gästespieler Nico Follmann, der es auf 855 Holz brachte. Bei der KSG überzeugten zudem Philipp Jahnke mit 847 Holz , Sascha Klein mit 846 Holz und Marco Eifler mit 810 Holz .

Eifler fehlten nur fünf Holz , um ein 3:0 seines Teams perfekt zu machen. Damit hätte der Abstieg der KSG vermieden werden können. Kapitän Markus Weihmann sagte enttäuscht: "Es ist schade, dass es mit dem Klassenerhalt nicht geklappt hat. Wir hatten es selbst in der Hand. Doch wir hatten im Verlauf des Spiels gleich fünf Bauernfehlwürfe zu verschmerzen. Und ohne sie wäre ein 3:0-Erfolg durchaus möglich gewesen. Aber so müssen wir nun den bitteren Weg in die Liga Süd antreten, wo wir den direkten Wiederaufstieg anstreben."