1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Biologie der Schwarzkittel wird näher beleuchtet

Biologie der Schwarzkittel wird näher beleuchtet

Die Naturwacht Saarland bietet in Trägerschaft der Naturlandstiftung Saar für Freitag, 24. April, um 18 Uhr, eine Vortragsveranstaltung mit anschließender Diskussion im Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld in Wittersheim an.

Seit Jahrzehnten wächst die Zahl der Wildschweine in Deutschland, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Tiere vermehren und verbreiten sich scheinbar ungebremst. Sie erobern Wälder, Parklandschaften und sogar Städte - Berlin gilt mittlerweile auch als Hauptstadt der Wildschweine. Der bekannte Wildtierforscher Herbert Carius wird bei seinen Ausführungen die Biologie der Schwarzkittel näher beleuchten, wildbiologische Freilandmethoden zur Erfassung der Wildschweinbestände vorstellen und einen Ausblick zum Wildschwein-Management geben. Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmer kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Referenten: Herbert Carius (VJS), Michael Keßler und Dr. Peter Fischer-Stabel (beide Naturwacht Saarland) Treffpunkt: 18 Uhr; Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld, Wittersheim.

Infos und Anmeldung: m.kessler@naturwacht-saarland.de oder Telefon (0174) 9 50 35 23.