1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Bezirksligist Niederbexbach hofft auf unbeliebten Hartplatz

Bezirksligist Niederbexbach hofft auf unbeliebten Hartplatz

Im ersten Punktspiel des neuen Jahres empfängt Fußball-Bezirksligist SV Niederbexbach am Sonntag um 15 Uhr den punktgleichen Tabellennachbarn SF Walsheim. Walsheim ist Zwölfter, Niederbexbach 13. In der Winterpause wurde beim SV der Vertrag mit Trainer Andreas "Obbe" Klein um ein Jahr verlängert.

Zu- oder Abgänge gab es keine. Getestet wurde gegen den TuS Fürth (6:3), die DJK Münchwies (1:3), die DJK Bexbach (6:4), den SV Altstadt (2:3) und SV Bexbach (6:1).

"Die Vertragsverlängerung mit unserem Trainer war ein einstimmiger Beschluss. Er ist ja bereits zum zweiten Mal hier und leistet gute Arbeit", sagt SV-Geschäftsführer Jörg Imbsweiler. Derzeit sind bis auf Jan Mertes (muskuläre Probleme an der Leiste) alle Spieler fit. Die Zielsetzung lautet weiterhin Klassenverbleib. "Wichtig ist, dass wir noch acht Mal auf unserem Hartplatz antreten können, auf dem die Gegner nur ungerne spielen", sagt Imbsweiler.