1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Bexbacher Kinder erwartet ein spannendes Osterferien-Programm

Bexbacher Kinder erwartet ein spannendes Osterferien-Programm

Für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren bietet die Stadt Bexbach in den Osterferien ein spezielles Programm an. So stehen am 4. und 5. April zwei Tage auf dem Bio-Bauernhof der Familie Wack an, geschlafen wird im Heulager, hieß es in einer Mitteilung.

Die Kinder werden Bauernhof "live" erleben, im Stall helfen, bei der Lebensmittelherstellung dabei sein. Natürlich sollen auch Spaß und Spannung nicht zu kurz kommen, nächtliche Lagerfeuerromantik inbegriffen, versprechen die Organisatoren.

Am 6. April geht es ins Technikmuseum nach Speyer. Dort können dann Flugzeuge, Raumstationen , Oldtimer, Lokomotiven, U-Boote und vieles mehr ganz aus der Nähe begutachtet werden. Diese Fahrt findet in Kooperation mit allen Jugendpflegern des Saarpfalz-Kreises statt.

Am 7. April steht dann ein Esel-Erlebnistag im Eselzentrum Neumühle auf dem Programm. Hier werden die Teilnehmer die Tiere in ihrem Lebensraum erleben, spielen, die Esel putzen, mit ihnen spazieren gehen und vieles mehr. Am 8. April ist ein Bastelworkshop Kerzenziehen /-gestalten und Windlichter aus Wachs angesagt. Für Pausen vom kreativen Gestalten werden Brettspiele und je nach Wetter Spiele für draußen vorbereitet.

Infos und Anmeldung: Jugendpflege in Bexbach : Eva Meyer, Pestalozzistraße 4, Tel. (0 68 26) 52 91 11, E-Mail: jugendpflege@bexbach.de und online unter www.bexbach.de .